Start

Willkommen bei DoHA!

Aktuelle Informationen rund um DoHA findet ihr in unserem Blog.

Logo_klein2

DoHA (Demosystem on HANA) ist eine Projektgruppe der Abteilung VLBA (Very Large Business Application) der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, welche sich mit dem Thema S/4 HANA auseinander setzt.

Ziel von DoHA ist es, ein Demosystem für das neue S/4 HANA zu entwickeln. Dazu sollen, innerhalb von vier verschiedenen Szenarien, Prototypen entwickelt werden.

Mehr dazu findet ihr unter: Projekt.

Das Projekt wird im Rahmen des Masterstudiums Wirtschaftsinformatik/Informatik abgelegt und hat eine Laufzeit von einem Jahr. DoHA besteht aus 10 Mitgliedern, welche alle Wirtschaftsinformatik studieren. Begleitet wird das Projekt von Prof. Dr.-Ing. habil. Jorge Marx Gómez, Dipl.-Inform. Nils Giesen und Stefan Wunderlich, M.Sc.

Die Projektgruppe arbeitet eng mit ihrem Auftraggeber/Praxispartner abat aus Bremen zusammen. Ansprechpartner bei abat sind unter anderem: Markus Fischer, Dag Oeing, Joachim Mannherz und Jonas Schlemminger.

abat ist ein SAP-Dienstleistungsunternehmen, welches sich auf die Branchen Automotive, Diskrete Fertigung und Logistik fokussiert. abat beschäftigt weltweit über 450 Mitarbeiter und begleitet Unternehmen bei allen Phasen des IT-Service-Managements.

Mehr Informationen zu abat findet ihr unter: www.abat.de